DB









Elok | Diesel | Waggons | Fahrzeuge



ÖBB 2067.057-6 Jaffa spät
home






Baureihe 2067

Das Vorbild

Die Baureihe 2067 ist eine schwere Rangierllok der ÖBB, die 1959 als Ersatz für die Dampfloks der Reihen 392 und 694 vorgesehen war. Sie hat sich aber auch aufgrund ihrer Zuverläßigkeit und außerordentlichen Laufruhe auch als Streckenlok sehr gut bewährt. Insgesamt wurden 111 Loks über einen Zeitraum von 18 Jahren gebaut und noch 2020 waren 10 Loks davon bei den ÖBB im im Bestand.

Das Modell

Die Konstruktion dieses Modells war aufgrund des kompakten Design mit den außen liegenden Umläufen wieder eine große Herausforderung. Im Inneren arbeitet ein kraftvoller Coreless Motor mit Antrieb auf alle 3 Achsen. Wahlweise kann das Modell Analog oder mit einem digitalen DCC Decoder ausgerüstet werden. Das Modell verfügt standardmäßig über einen im Digitalbetrieb schaltbaren weißen Spitzenlichtwechsel.

modelle | bildarchiv | über uns