DB









Diesel | Waggons

DB
VT 92.501 (1955-1959)

DB
VT 92.501 (1951-1954)
home





DB VT 92.501

dieselhydraulischer Versuchs- und Schlepptriebwagen

Das Vorbild wurde 1951 bei der Deutschen Bundesbahn durch Umbau aus dem 1932 von der Waggonfabrik Wismar gebauten Triebwagen 872 als Versuchsträger in Dienst gestellt. Aus dem als Kartoffelkäfer bezeichneten Einzelgänger wurden in der Folge dann die Baureihen VT 08 und VT 12 entwickelt. Ab 1968 wurde der nun als 692 bezeichnete Triebwagen als Schlepptriebwagen für das Ausbesserungswerk Nürnberg eingesetzt und wurde schließlich am 21. Dezember 1978 nach 1,5 Millionen Streckenkilometern ausgemustert.

Das Modell

Erstmalig in der Modelleisenbahnwelt haben wir nun den Kartoffelkäfer in seiner originalen Lackierung umgesetzt. Das Modell ist wieder eine komplette Neuentwicklung und von uns exakt im Maßstab 1:220 konstruiert. Das Fahrwerk besitzt ein angetriebenes Drehgestell mit einen wartungsfreien Coreless Motor sowie eine neuentwickelter Hauptplatine und einer Schnittstelle im Wagenboden. Der Triebwagen hat standardmäßig einen Weiss/Rot Lichtwechsel und eine Innenbeleuchtung.

 

 

modelle | bildarchiv | über uns